Wolfgang Schmidhuber

Ortsverbands-Sprecher,
Gemeinderat, FraktionssprecherWolfgang Schmidhuber

Hohenbrunn braucht ein klares Leitbild für seine Entwicklung in den kommenden Jahrzehnten.

Bürgerinnen und Bürger sollen mitreden können über das, was in unserer Gemeinde geplant und getan wird.

Transparenz und offene Information sind die Voraussetzung dafür, dass alle mitwirken können.

Heimat und Tradition, Weltoffenheit und Toleranz gehören in einer lebendigen Gemeinde zusammen.

Natur- und Umweltschutz beginnen vor Ort und im Kleinen und sind wichtig, um Lebensqualität und Lebensgrundlagen der Menschen zu erhalten.

Gute Verbindungen mit Bussen und S-Bahn und eine radfahrer- und fußgängerfreundliche Verkehrsplanung sind mir ein besonderes Anliegen.


 

Ich bin 1954 in München geboren und dort aufgewachsen. Ab 1975 studierte ich Philosophie und Erwachsenenpädagogik an der Hochschule für Philosophie der Jesuiten in München und machte dort 1979 meinen Magisterabschluss. Anschließend leistete ich Zivildienst in einem damals innovativen und richtungsweisenden Projekt der integrativen Behindertenarbeit, das den Ansatz der selbstbestimmten gemeindenahen Betreuung schwerstbehinderter und alter Menschen als Alternative zur Heimunterbringung auch politisch engagiert vorantrieb (VIF) . Dort blieb ich auch nach meiner Zivildienstzeit und übernahm als Angestellter Aufgaben in Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, wissenschaftlicher Begleitung, Sozialarbeit und schließlich als Zivildienstbeauftragter einer der größten Münchner Dienststellen mit etwa 80 Mitarbeitern.

Nach der Geburt unserer ersten Tochter, 1988, war ich zehn Jahre lang Hausmann, 1991 kam die zweite Tochter hinzu. Seit 1994 wohnen wir in Riemerling. Meinen beruflichen Wiedereinstieg fand ich als EDV-Berater. Heute betreue ich freiberuflich die Computer kleiner Firmen, einer Schule und von Privatpersonen, vorwiegend in der näheren Umgebung von Hohenbrunn, programmiere Datenbankanwendungen und gestalte Internetseiten wie diese.

Die großen „grünen“ Themen: Ökologie, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen, Solidarität und soziale Gerechtigkeit sind für mich keine Theorie sondern seit vielen Jahren gelebter Alltag. Irgendwann war es da nur konsequent, auch der grünen Partei beizutreten.

Laut Art 21 GG wirken Parteien „an der politischen Willensbildung mit“. Das verstehe ich so, dass sie ein weltanschaulich fundiertes Programm entwickeln und dafür um Zustimmung bei den Bürgerinnen und Bürgern werben. Und nicht so, dass sie ihre Inhalte beliebig anpassen, um möglichst vielen Leuten zu gefallen und so an die Macht zu kommen.

Ich bin Mitglied im Kreisvorstand der Grünen München Land, Geschäftsführer der Kreistagsfraktion und Mitglied im Landesarbeitskreis Medien und Netzpolitik der bayerischen Grünen.

Meine sonstigen Mitgliedschaften und Engagements:

 

Wolfgang Schmidhuber
Hohenbrunner Straße 26
85521 Riemerling

Telefon: 089 6085 0491
Telefax: 089 6085 1347

E-Mail: gruene [at] wschmidhuber [dot] de

vCard

www.wschmidhuber.de

www.facebook.com/wolfgang.schmidhuber

http://twitter.com/wschmidhuber

 

GnuPG public key(Was ist das?)

gnupg_fp